Buch

„StolperstAine im Arbeitsleben“

spürbar mehr erfolg – durch achtsame kommunikation zwischen frau & mann

————————————————————————————————————————————————–
Buch StolperStaine im Arbeitsleben von Cornelia Borisch und Thomas Steinke

Herstellung und Verlag: BoD – Books on Demand, Norderstedt

Print ISBN: 978-3-741-25410-9

E-Book ISBN: 978-3-741-26476-4

Erschienen in 6.000 Buchhandlungen und 1.000 Online-Shops, z. B. bei Amazon, eBook.de, iBooks, Thalia, Hugendubel, Tolino uvm.

Hier Buch bei Thalia.de bestellen

Hier Buch bei Amazon.de bestellen

Hier Buch bei Books on Demand GmbH bestellen

————————————————————————————————————————————————–
Hätten Sie es gewusst?

Kommunikation oder viel mehr noch, schlechte = nicht konstruktive Kommunikation ist einer
der größten Erfolgsverhinderer im Arbeitsleben.

Die Folgen von schlechter Kommunikation sind weitreichend und den Wenigsten bewusst!

Unzufriedene, unmotivierte Mitarbeiter – oft schon innerlich gekündigt
Arbeitsprozesse, die stocken oder nur mühsam vonstattengehen
Maßgebliche Informationen, die nicht ankommen, wo sie hinsollen
Kunden und Lieferanten, die sich abwenden oder nur aufgrund einer Notwendigkeit am Ball bleiben
Warum das alles? – weil aus Nichtwissen nicht konstruktiv und achtsam kommuniziert wird.

In unserem Buch erfahren Sie, wie sie eine gute Kommunikation zwischen Frau & Mann im Arbeitsleben erreichen
und so auf allen Ebenen mehr Erfolg haben.

Die Erfolgsformel:

Gute Kommunikation = zufriedene Kunden & Mitarbeiter = mehr Erfolg & mehr Nutzen = mehr Gewinn

……………………und übrigens: auch als Training buchbar!

 

Das sagen Leser:

„Ich habe mich in ihrem Buch teilweise selbst wieder erkannt. Hätte ich früher diese wertvoller Tipps erhalten, wie anders und vor allem wertschätzender wären meine Gespräche verlaufen.“

pensionierter Geschäftsführer, Autobranche

 

„Dieses Thema ist so wertvoll für Jedermann & -frau. Wieso wird das nicht bereits an unseren Schulen gelehrt?“

A. Sermond, Verwaltungsfachangestellte

 

„Die Menschen reden viel zu sehr übereinander, sie sollten besser miteinander reden.“ (Cornelia Borisch)

 

Buch StolperstAine im Arbeitsleben von Cornelia Borisch und Thomas Steinke